Lebenskunst

Das Leben ist eine Kunst.

Man kann sie lernen, wie fast jede Kunst. Lebenskunst ist keine Begabung, sondern eine Haltung.

Das verlangt bereit zu sein zu sehen und zu akzeptieren, dass man diese Kunst lernen und immer wieder praktizieren muss.

Und man muss bereit sein, sich auf das Leben einzulassen, so wie es sich zeigt und die richtigen Schlüsse daraus ziehen..

Dazu braucht es wahre Demut, Mut, Glaube und Disziplin.