Scheitern

Wir beginnen wohl erst dann, wirklich in ein neues, anderes Leben aufzubrechen, wenn wir uns eingestehen, das es im alten Trott nicht mehr weiter geht.

Mit anderen Worten: Wenn wir gescheitert sind. Und genau das scheuen wir wie der Teufel das Weihwasser. Aber ohne diese Ehrlichkeit uns selbst gegenüber fangen wir nichts wirklich Neues an. Statt dessen versuchen wir nur, uns ein wenig anders einzurichten im gewohnten Leben.

Ein wirklicher Neuanfang aber sieht definitiv anders aus.